Forschungsgruppe Grafschaft Glatz

Wir trauern …

um Mitgleder der FGG, welche uns verlassen haben.

Karl-Heinz Wachsmann

Wir erfuhren jetzt, das Herr Wachsmann in hohem Alter verstorben ist.

Er hatte erst vor zwei Jahren von der FGG erfahren und besuchte 2015, zusammen mit seiner Lebensgefährtin, die Jahrestagung der FGG in Königswinter. Dabei hat er uns seine langjährigen Forschungsergebnisse sowie eine Sammlung an Büchern zu treuen Händen überlassen.

Wir verlieren mit Karl-Heinz Wachsmann, trotz kurzer Mitgliedschaft, ein uns treu verbundenes Mitglied.

Hagen Nitsche

verstarb am 12.12.2013

Eberhard Franke

verstarb Oktober 2016 im Alter von 79 Jahren

Herr Franke war über viele Jahre hinweg ein treues Mitglied der FGG. Er war bei unseren Tagungen ein stets gern gesehener Gast. Eberhard Franke ist selbst in Norddeutschland geboren und erforschte mit Hilfe der FGG die Familie seiner Ehefrau.

Wir werden Eberhard Franke in positiver Erinnerung behalten

Clemens Gründel

verstarb am 14.01.2014

Norbert Bartonitschek

Unser langjähriges Mitglied Norbert Bartonitschek verstarb im November 2016 im Alter von 82 Jahren.

Im jüngsten Grafschafter Boten ist eine Traueranzeige veröffentlicht.

Herr Bartonitschek konnte zahlreichen FGG-Mitgliedern über viele Jahre hinweg in besonderer Weise dienen. Er war der tschechischen Sprache mächtig und leistete vielfache Lesehilfen. Insbesondere bei Kirchenbüchern aus den Grenzregionen zu Tschechien. Darüber hinaus nahm Herr Bartonitschek regelmäßig an unseren Jahrestagungen in Königswinter teil.

Wir verlieren mit ihm ein reges Mitglied. Vielen von uns wird Norbert Bartonitschek in guter Erinnerung bleiben.  

Rainer Vogel

verstarb im Februar 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.